Tierkommunikation

iPhoto Library

Haben Sie manchmal das Gefühl mit Ihrem Tier überfordert zu sein? Eventuell auch das Gefühl es möchte Ihnen was sagen, aber Sie verstehen es nicht?

Ist es nervös, unruhig, oder macht es Probleme, die nicht rassenspezifisch sind?

Ist es (über)ängstlich. Oder vielleicht sogar „zickig“?


Wie funktioniert es?

Ich trete mit Ihrem Tier in telepathischen Kontakt. Was nichts anderes heisst als: Wahrnehmung von Vorgängen (auch über weite Entfernung) oder Übertragung von Gedanken, ohne Hilfe der Sinnesorgane = Ohren.

Von Ihnen benötige ich folgende Angaben des betreffenden Tieres:

·       Foto (kann auch älter sein)

·       Name

·       Geburtsdatum 

·       Tierart / Rasse

·       Geschlecht

·       Wohnort

·       Fragen an Ihr Tier

© Sandra Aschwanden 2011